01.11.2010

Die Mülldeponie in Kavala...

Foteini hat uns gebeten hier nochmals einen kleinen Bericht über die Müllkippe einzustellen...

Den meisten Hunden dort kann leider nicht geholfen werden, es sind sicher an die 200 wild aufgewachsene Tiere. Man kann sie weder zu Kastrieren einfangen noch um sie zu behandeln:-( 

Das einzige was getan werden kann ist sie ein wenig mit Futter zu versorgen, aber auch da kommen nur die Hunde, die an die Menschen gewöhnt sind, nahe genug heran...

Und ein paar wenige haben die Chance auf eine Vermittlung, sie wurden nicht dort geboren, sondern von "netten " Menschen dort ausgesetzt, da sie ja wissen dass Tierschützer regelmäßig hinfahren, dann ist das Gewissen erleichtert...

Gerade Welpen werden immer sofort mitgenommen, sie hätten dort keine Chance! Die wild geborenen Welpen haben leider ebensowenig eine Chance, da die Mütter sie immer gut verstecken, und wenn sie groß genug sind um selbst auf Wanderschaft zu gehen ist es oft schon zu spät:-(

Leider interessiert dieser Ort keinen Bürgermeister, einfach niemanden. Niemand hilft dort. Nur die Zigeuner, die dort nach brauchbarem Müll suchen, machen sich einen Sport daraus auf die Hunde zu schießen, sie mit den Autos anzufahren und und und...

Lassen wir sie selbst berichten :

Geia sou Susanne.
Now i found some time and write you.
The situation generally,is very bad here.

Hallo Susanne,

nun habe ich endlich Zeit und schreibe Dir. Die gesamte Situation dort ist sehr schlecht.

I send you some more photos from garbage(and one more dead from poison the small church the garbage.Someone let there before 3 days,and yestarday the afternoon,when i went ,i found dead from poison)....
That is the destiny for the more dogs,who live in the street.

Ich sende Dir ein paar Fotos von der Deponie ( und eines von einem vergifteten Hund , auf der Straße vor der Deponie, and einem Heiligenschrein. Jemand hatte ihn dort ausgesetzt, vor 3 Tagen, und gestern nachmittag, als ich dort war, fand ich ihn , vergiftet )...

Das ist das Schicksal aller Hunde, welche auf der Straße leben.

''Now,the winter,the situation,in the garbage is most worse...
They have to face no only the hunger and the disease,but and the cold....
There,because is in the mountain,the cold and the humidity,is much....

Nun, da der Winter kommt, ist die Situation auf der Deponie am schlimmsten...

Sie müssen nicht nur den Hunger und die Krankheiten ertragen, auch noch die Kälte dazu. Dort ist es sehr feucht, weil die Deponie in den Bergen liegt.

When rain or snow,all the poor dogs,look around to found something dry and sit up.....
The sick babies touch the sick bodies near the sick mama to found some hot....
The thermocracy the nithgt is near the 2-3 degrees.....
Unfortunatelly,some dogs are so scear from the human who went in the garbage and look for thinks,and is no possible to me to give the medicine,because when i went near left,and follow me the fredly dogs and eat the food....
I hope some dogs soon found a hot house with people who love and escape for ever from that so bad place....''.......

Wenn es regnet oder schneit versuchen alle diese armen Tiere einen trockenen Platz irgendwo zu ergattern. Die kranken Welpen liegen neben den kranken Müttern um ein wenig Wärme zu bekommen...Nachts ist die Temperatur oft nicht höher als 2 oder 3 Grad. Unglücklicherweise sind viele Hunde so ängstlich dass sie in den Müll flüchten, es ist mir nicht möglich ihnen Medizin zu geben. Nur die freundlichen Hunde folgen mir und fressen was ich ihnen bringe.

Ich hoffe dass wenigstens ein paar Hunde bald ein schönes Zuhause finden, mit liebenden Menschen, und von dort für immer flüchten können...