13.07.2010

Lenny - oder :

welches kranke Subjekt kommt auf so eine Idee ?????


Gestern abend wollte Evi mit ihrem Hund einen Spaziergang machen, spontan entschloss sie sich dazu in den Wald zu gehen weil es dort kühler ist ...

Nach einiger Zeit hörte sie ein Wimmern , ein Welpe musste irgendwo in Not sein und Evi machte sich sofort daran ihn zu finden !

Was sie dann sah verschlug ihr den Atem - wie auch uns...so etwas haben wir noch nie gesehen...

Ein krankes Etwas hatte diesen Welpen an den Baum gebunden, er sollte einen langen und qualvollen Tod sterben !!!

Warum ???????????

Welcher vernünftig denkende Mensch kann das sagen ...es ist einfach unfassbar...

VIDEO 1  VIDEO 2


Lenny ist nun in Sicherheit und kommt in die Vermittlung ...höchstens 3 Monate jung, sehr lieb und freundlich...

Er soll eine Familie bekommen die ihn liebt und als Lebewesen achtet!

16.07.2010

Lenny geht es prima ;-))) Keine Spur mehr von Angst oder Verstörtheit...ein ganz normaler, kleiner Mann.

Und schon bald wird er erfahren wie schön ein Hundeleben sein kann;-)))